Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.
Ansicht filtern Agendathemen Leitartikel Was ist das?
In unserer Agenda beschäftigen wir uns jede Woche mit drei Themen aus unterschiedlichen Bereichen, die in dieser Woche in unser Blickfeld gerückt sind. Die Agenda ist unser Beitrag zu aktuellen Diskussionen und Entwicklungen und hilft darüber hinaus unseren Kunden, am Puls der Zeit zu bleiben.

Die Leitartikel sind unser Denk- und Ideenraum. Hier formulieren wir eigene Perspektiven und Überzeugungen, die in enger Verbindung mit den Themen Insights, Strategie, Innovation und Design stehen.

Agenda 32/14

Der digitale Wandel verändert den Handel. Wie entsprechende Reaktionen von Handelsseite aussehen müssen oder können, erklärt Devin Wenig, President of eBay Marketplaces in einem Interview auf McKinsey.com. mehr

Agenda 31/14

Mit der Frage, wie Fachverlage angesichts des wachsenden Angebots frei verfügbarer Online-Inhalte weiterhin Mehrwerte schaffen und für sich claimen können, befasst sich diese Woche ein interessanter Artikel auf pubiz.de. mehr

Agenda 31/14

Der Social-News-Aggregator Reddit ist eine Plattform, auf der Verwender einander Inhalte in Form von Links oder Text öffentlich zur Verfügung stellen. mehr

Agenda 31/14

Unternehmen sind heute gezwungen auf die wachsende Dynamik von Markt und Technologie möglichst beweglich bzw. agil zu reagieren, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit und Marktrelevanz langfristig zu erhalten. mehr

Agenda 30/14

Der Fernsehkonsum bekommt Gesellschaft: Immer mehr Zuschauer verwenden Smartphones und Tablets parallel zum TV-Konsum. mehr

Agenda 30/14

Ob Nintendo mit der Wii, Sony mit seiner Move-Technologie oder Microsoft mit dem Kinect System: Vor einigen Jahren war der Hype um neue Möglichkeiten der Bewegungssteuerung groß. mehr

Agenda 30/14

Nach der Übernahme von Blink und Aviate vor einigen Monaten hat der Internetdienstleister Yahoo kürzlich ein weiteres Mobile-StartUp akquiriert - den App-Analyser Flurry. mehr

Agenda 30/14

Mit der Frage, welche echten Mehrwerte über die Nutzung einer Smartwatch erzeugt werden können, befasste sich diese Woche ein Artikel des Wirtschaftsblattes. mehr

Agenda 30/14

Agenda 30/14

Agenda 29/14

Twitter hat sein neues Dashboard veröffentlicht, dass jetzt auch Statistiken über einzelne Tweets ermöglicht. Für jeden Tweet können nun separat drei verschieden KPIs ausgelesen werden. mehr

Agenda 29/14

Mit Projekt „LinkedTV“ arbeiten Forscher des Fraunhofer Instituts IAIS an einer Software, die Webinhalte passend zu aktuellen TV-Programmen recherchiert und dem Zuschauer auf einem Second-Screen aussteuert. mehr

Agenda 29/14

Eine neue, empirische Analyse hat sieben grundlegende Konzepte bzw. Lektionen identifiziert, durch die sich der Wert einer Marke nachhaltig steigern lässt. mehr

Agenda 28/14

Eva-Lotta Sjöstedt leitet seit knapp fünf Monaten das Warenhausunternehmen Karstadt. Nun erklärte sie ihren Rückzug aus der Konzernspitze. mehr

Agenda 28/14

Der Wandel des Smartphones von Second- zum Firstscreen datiert eine Zäsur in der Art und Weise, wie Nutzer zu Informationen gelangen. mehr

Agenda 28/14

Die französische Mitfahrzentrale BlablaCar bekommt 100 Millionen US-Dollar von Investoren. mehr

Agenda 27/14

Wer vor ein paar Jahren von A nach B wollte, hatte ein begrenztes Set an Mobilitätsangeboten zur Auswahl: Das Auto, Motorrad oder Fahrrad in der eigenen Garage, den Mietwagen oder die Angebote des Nah- und Fernverkehrs. mehr

Agenda 27/14

Die immer weiter ansteigende Innovationsgeschwindigkeit unserer Zeit ist in erster Linie auf die rasante technologische Entwicklung zurückzuführen. Doch auf welche Technologien sollen Unternehmen setzen? mehr

Agenda 27/14

Unter dem Titel „Playstation Now“ präsentierte Sony kürzlich sein neues Cloudgaming-Angebot, das es ermöglichen wird, PlayStation 3 Softwaretitel auf unterschiedlichen Devices zu nutzen. mehr

Agenda 26/14

Start-up Förderprogramme boomen – auch unter Deutschlands Konzernen. Allen voran investiert die Telekom laut der Süddeutschen Zeitung in neue Unternehmungen. mehr

Agenda 26/14

Ben Thompson beleuchtet in seinem Blogbeitrag auf Stratechery den gegenwärtigen Konsolenmarkt und nimmt den aktuellen Fokus auf Core Gamer unter die Lupe. mehr

Agenda 26/14

Der Millennial Impact Report 2014 untersucht die Einstellungen von nach 1979 geborenen Angestellten in den USA hinsichtlich des sozialen Engagements ihres Arbeitgebers. mehr

Agenda 25/14

Die Betreuung des Kunden in seiner Kaufentscheidung im Store ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für den Handel. Allerdings steht meist nicht genügend Personal zur Verfügung. mehr

Agenda 25/14

Die Finanzbranche ist im Umbruch: Immer mehr junge Techunternehmen bieten Kunden neue Services und attraktive Möglichkeiten, Kosten bei Transaktionen einzusparen. mehr

Agenda 25/14

Seit 2006 stellt das Blog Ikeahackers.com Ideen vor, wie IKEA-Möbel durch Eigenumbau verbessert oder an individuelle Nutzerbedürfnisse und Verwendungszwecke anpasst werden können. mehr

Agenda 23/14

Im Roman „Per Anhalter durch die Galaxys“ ermöglicht der Babelfisch, ein Symbiont, der sich im Kopf eines Wirts festsetzt, dem Träger die Kommunikation mit jedem erdenklichen Lebewesen im Universum. mehr

Agenda 23/14

Mit der Frage, welche Beschaffenheit digitale Unternehmen heutzutage haben sollten, um effizient am Markt zu agieren, beschäftigt sich ein Fachartikel von McKinsey. mehr

Agenda 23/14

Zappos, ein E-Commerce-Unternehmen mit über 1500 Angestellten aus den USA, hat sich entschieden, in Zukunft vollkommen auf Stellenausschreibungen zu verzichten. mehr

Agenda 22/14

Big Data ist der Schlüssel um Konsumenten nicht nur verstehbar, sondern berechenbar zu machen. mehr

Agenda 22/14

Bei den letzten „Service Design Drinks“ von Service Design Berlin drehte sich alles um Service Innovation im Retail. mehr

Agenda 22/14

Mit den Fragen, was digitale Transformationsprozesse für Unternehmen bedeuten und wie sie personell begleitet werden sollten, beschäftigt sich diese Woche ein Fachbeitrag von Kerstin von Appen. mehr

Agenda 21/14

Laut Bericht aus US-Medien plant „Youtube“ den Gamestreamingdienst „Twitch“ zu akquirieren. „Twitch“ hat sich auf die Live-Übertragung von Videospielen spezialisiert. mehr

Agenda 21/14

Online einkaufen, bezahlen und möglichst unmittelbar danach das Produkt in den Händen halten – das ist derzeit das Thema, das den Onlinehandel beschäftigt. mehr

Agenda 21/14

Der Social-Bookmarking-Dienst Pinterest gibt ausgewählten Partner nun zum ersten Mal die Möglichkeit, sogenannte "Promoted Pins" zu schalten. mehr

Agenda 20/14

Die Design-Softwarefirma Autodesk arbeitet an einem Programm, das auf Basis unterschiedlicher Angaben und Beschränkungen eigenständig Produktvariationen gestalten soll. mehr

Agenda 20/14

“People have said when checkout is working really well, it will feel like stealing. You grab a pair of shoes and you just walk out.” mehr

Agenda 20/14

In den USA hat Facebook mit dem Rollout eines neuen Tools für Werbetreibende und Marketeers begonnen und den neuen Service Audience Insights ins Leben gerufen. mehr

Agenda 20/14

Nach monatelanger Aufbauphase hat das Projekt Collins nun erste Details zum eigenen Geschäftsmodell enthüllt: Die Otto-Group plant den Aufbau eines E-Commerce Ökosystems. mehr

Agenda 20/14

Agenda 20/14

Agenda 19/14

Eine aktuelle Studie von „Ernst & Young“ zeigt, dass Konsumenten beim Lebensmittelkauf bislang kaum auf digitale Beschaffungskanäle vertrauen. mehr

Agenda 19/14

Welche Anforderungen werden an das Berufsbild des Designers in Zukunft gestellt werden? Über diese Frage diskutierte im Februar eine Gruppe von Experten im Rahmen der „frog.amsterdam“. mehr

Agenda 19/14

"Decode" befasst sich diese Woche in einem Forschungsartikel mit der Frage, wie Viralität entsteht. Lässt sich der Code viralen Erfolges mit Methoden der Neuromarktforschung dechiffrieren? mehr

Agenda 18/14

„Tausendfach unter einem Dach“ – dies war Jahrzehnte lang das Argument mit denen traditionelle Kaufhäuser Kunden auf die Fläche gelockt haben. mehr

Agenda 18/14

Am Donnerstag startete das schwedische Start-up Magine in Deutschland: Mehr als 60 Sender, darunter alle großen Deutschen, können die User kostenlos über Internet streamen. mehr

Agenda 18/14

Das amerikanische Unternehmen „Xapo“ wird in Kürze die erste Bitcoin-Debitkarte auf den Markt bringen. Einsetzbar soll sie überall dort sein, wo auch mit „Visa“ oder „Mastercard“ bezahlt werden kann. mehr

Die Marktforschung ist tot – es lebe die Marktforschung!

Ein Rückblick zur Fachtagung des BVM am 2. April 2014 in Frankfurt zum Thema „Social Media Research: Warum Marktforscher gerade jetzt gefragt sind!“ mehr

Agenda 16/14

Die Tangible Media Group des MIT arbeitet derzeit am Designforschungsprojekt „Transform“: Die Forscher entwickeln Möbel, die mit ihren Nutzern in Interaktion treten. mehr

Agenda 16/14

Eine neue McKinsey Studie sieht die taggleiche Lieferung von Produkten vor dem Durchbruch. mehr

Agenda 16/14

Unter dem Namen “Pay with Amazon” stellt Amazon seit kurzem einen eigenen Bezahldienst zur Verfügung, der es ermöglicht, in bestimmten Partner-Shops Zahlungen über das Amazon-Benutzerkonto vorzunehmen. mehr

Agenda 15/14

Am Samstag präsentierte Amazon mit „Dash" ein neues Produkt, das den Lebensmitteleinkauf von Zuhause aus automatisieren soll. mehr

Agenda 15/14

"Google Flu Trends", die über die Herstellung von Korrelationen ermittelt werden, waren bereits Thema bei uns. mehr

Agenda 15/14

Nicht erst seit dem Erfolg von Netflix' „House of Cards“ haben die großen amerikanischen Technologiekonzerne Kevin Spacey’s bekanntes Zitat verinnerlicht: mehr

Agenda 15/14

Auf der diesjährigen „Build 2014“ verriet Microsoft seine Zukunftspläne für „Windows 8.1“ und „Windows 8.1 Mobile“. mehr

Agenda 15/14

Agenda 15/14

Agenda 14/14

Der neue Lufthansa-Chef Carsten Spohr will mit der Fluglinie kommendes Jahr die Höchstnote von „5 Stars" in Sachen Service beim Qualitätsprüfer Skytrax erzielen. mehr

Agenda 14/14

Im Auftrag von „Peugeot“ forscht die „Technische Hochschule Lausanne“ an einer neuen Technologie geforscht, die es ermöglichen soll, Gefühlsverfassungen des Autofahrers bei der Fahrt zu messen. mehr

Agenda 14/14

Im Jahr 2020 werden 26 Milliarden vernetzte Geräte im Einsatz sein, prognostiziert das Research-Institut Gartner. mehr

Agenda 14/14

Nach Ansicht von IT-Experten, die im Rahmen der jüngst veröffentlichten Studie „Trendreport 2020“ wird die Keyword-Suche bis 2020 von semantischen Suchverfahren abgelöst werden. mehr

Agenda 14/14

Agenda 14/14

Agenda 13/14

Apple arbeitet gerade an einer App namens Healthbook, die das Tracking von Gesundheits- und Fitnessdaten erlaubt und in ähnlicher Form wie in der App "Passbook" aufbereitet. mehr

Agenda 13/14

Der Journalist und Blogger Richard Gutjahr beschäftigt sich schon seit Jahren mit neuen Geschäftsmodellen und Bezahlsystemen im Journalismus. mehr

Agenda 13/14

Die vor allem in den USA vertretene Hotelkette „Marriott“ versucht in Kooperation mit der IKEA-Schwester „Inter Hospitality“ verstärkt auf dem europäischen Markt Fuß zu fassen. mehr

Agenda 13/14

„WunderCar“ wird erstmals das Prinzip einer Ride-Sharingplattform, ähnlich dem amerikanischen Vorbild „Lyft“, nach Deutschland bringen. mehr

Agenda 13/14

Agenda 13/14

Agenda 12/14

Design Fiction zeigt potenzielle Zukunftsszenarien in einem Kontext, in dem sie auch von der breiten Masse verstanden werden können. mehr

Agenda 12/14

Mehr Datenquellen, verfeinerte Algorithmen und noch mehr Korrelationen: Big Data folgt dem Grundsatz „je mehr desto besser“. mehr

Agenda 12/14

Den Stellenwert einer konsistenten Consumer-Experience haben wir gerade letzte Woche im Zusammenhang mit Opels Kampagne „Umparken im Kopf“ diskutiert. mehr

Agenda 12/14

BBH labs, die globale R&D-Unit der international tätigen Werbeagentur, kündigte an, im Jahr 2014 zehn Experimente mit einer Dauer von jeweils vier Wochen umsetzen zu wollen. mehr

Agenda 12/14

Agenda 12/14

Wer führt die Marke? Und wohin?

Automobil-Marken zählten in der Vergangenheit zu den wertvollsten Marken überhaupt. Die aktuelle Opel-Kampagne will die Marke aus der zweiten wieder in die erste Reihe führen und macht dabei vieles richtig. Gleichzeitig stellt sie aber die Frage, ob eine gute Kampagne alleine ausreichen wird, der Marke zu altem bzw. neuem Glanz zu verhelfen. mehr

Agenda 11/14

Die Bildagentur Getty Images überraschte vergangene Woche mit der Ankündigung, einen Großteil ihrer Bilder für die nicht-kommerzielle Nutzung freizugeben. mehr

Agenda 11/14

Über soziale Netzwerke erreichen uns tägliche unzählige Informationen aus unterschiedlichsten Quellen, die sich rasend schnell weiterverbreiten. mehr

Agenda 11/14

Cross-Channel-Service heißt das Konzept, mit dem der Einzelhandel versucht, auf die wachsende Bedrohung durch den Onlinehandel zu reagieren. mehr

Agenda 10/14

Gerade hat die Mobile-Foto-App EyeEm aus Berlin angekündigt, zukünftig als Marktplatz für Bildrechte zu fungieren. mehr

Agenda 10/14

Der große Erfolg von Medienunternehmen wie Buzzfeed und Upworthy lässt sich vor allem auf deren tiefgreifendes Verständnis von viralen Mechanismen zurückführen. mehr

Agenda 10/14

Dass die Automobilbranche in nächster Zeit vor allem von der Frage der Interior Experience und damit auch der Software getrieben sein wird, haben wir bereits in der vorletzten Agenda vorgestellt. mehr

Agenda 9/14

In seinem Vortrag bei der Social Media Week in Hamburg attestierte Sebastian Pfotenhauer, Leiter der Sparte Digital TV bei stern.de, den etablierten Sendern keine glorreiche Zukunft im Bewegtbildmarkt. mehr

Agenda 9/14

Durch stereoskopische Verfahren ist es Hollywood gelungen, Dreidimensionalität in Filmen darzustellen und für den Zuschaue erlebbar zu machen. mehr

Agenda 9/14

Mit der historischen Perspektive der zunehmenden Vernetzung von Devices zum „Internet of Things“ befasst sich Glen Martin. mehr

Agenda 8/14

Nathan Blecharczyk, Co-Founder & CTO von Airbnb beschreibt, wie sein Unternehmen mit Storyboards arbeitet, welche die gesamte Customer Journey des Dienstes abbilden. mehr

Agenda 8/14

Die Zukunft des Autofahrens liegt im „Smart-Car“. Schon bald sollen Autos die Fahrer via App-Anbindung noch besser dabei unterstützen können, die Sicherheit und Effizienz beim Fahren zu erhöhen. mehr

Agenda 8/14

"Netflix" gehört zu den wenigen Unternehmen im TV-Bereich, die bereits stark Data-driven operieren und es wird stetig an der Verbesserung von Algorithmen gearbeitet. mehr

Agenda 7/14

Eine neue Consumer-to-Business-Plattform namens WeWant sammelt Konsumenten- bzw. Bürgerwünsche an Produkte, Dienstleistungen und Parteien und vermittelt diese Wünsche weiter. mehr

Agenda 7/14

Wie sehr die Qualität von inhaltlichen Webangeboten unter gängigen Kennzahlen leidet, versteht jeder, der schon mal eine Geschichte in Form einer 20-seitigen Klick-Strecke erzählt bekommen hat. mehr

Agenda 7/14

In Zukunft wird das Smartphone in seiner Funktion immer weniger auf digitale Services beschränkt sein, sondern zu einer zentralen Schnittstelle auch für analoge Dienstleistungen. mehr

Agenda 6/14

Das Düsseldorfer Start-up „Readfy" bietet kostenlose E-Book-Abos, die mit Werbung finanziert werden. mehr

Agenda 6/14

Marc Zuckerberg hat seine Ankündigung, eine digitale Zeitung machen zu wollen, wahr gemacht. mehr

Agenda 6/14

Den Beitrag deutscher Hersteller zum sogenannten „Internet of Things“ bringen zwei Artikel auf "Smarter Service" gut auf den Punkt. mehr

Agenda 6/14

Die Zahlung per Kreditkarte bringt den etablierten Kreditkartenbetreibern jährlich 50 Milliarden Euro an Rückflüssen, die Unternehmen als Kosten verbuchen müssen. mehr

Agenda 6/14

Agenda 6/14

Agenda 5/14

Mike Arauz from Undercurrent schreibt über notwendige Anpassungen in der Organisationsstruktur von Unternehmen, die angesichts der permanenten Veränderung nötig werden. mehr

Agenda 5/14

Mit der Relevanz der „Customer Journey“ zur Gestaltung optimierter Serviceleistungen von Unternehmen beschäftigt sich der „Harvard Business Manager“. mehr

Agenda 5/14

Trackingtools für den Onlinehandel gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Für den klassischen Retail sieht das Angebot jedoch eher mau aus. mehr

Agenda 5/14

Sparks & Honey aus New York hat zehn kulturelle Strömungen identifiziert, welche die kommenden Jahre prägen werden. mehr

Agenda 5/14

Agenda 5/14

Agenda 4/14

3,2 Milliarden Dollar hat der Konzern für den Hersteller der smarten Thermostate namens Nest auf den Tisch gelegt. mehr

Agenda 4/14

Jobware veröffentliche kürzlich eine Eye-Trackingstudie zur Gestaltung von Online-Stellenanzeigen. Darin wird deutlich, dass beim modernen Recruiting das Corporate Designs immer wichtiger wird. mehr

Agenda 4/14

Mit der Frage, wie tragbare Devices unser gesellschaftliches Leben mittelfristig beeinflussen werden, beschäftigt sich ein Artikel des „Wired Magazine“. mehr

Agenda 3/14

Vergangene Woche fand die Consumer Electronics Show in Las Vegas statt. Jährlich werden auf der Messe die neuesten Trendprodukte vorgestellt. mehr

Agenda 3/14

Die Fülle an neuen Tracking-Produkten auf der CES ist nicht unbedingt spannend – aber sehr wohl die Frage, wie unmittelbares Feedback unsere Fähigkeit zur Verhaltensänderung beeinflusst. mehr

Agenda 3/14

Führungskräfte sind in der Regel bestrebt, den Gesamterfolg ihres Unternehmens voranzutreiben, nicht zuletzt, weil häufig ein Teil ihrer Vergütung daran gekoppelt ist. mehr

Agenda 2/14

Das Phänomen des Self-Tracking ist in Europa weiter auf dem Vormarsch, wie eine Studie vom August 2013 zeigt. mehr

Agenda 2/14

Wissenschaftlern der „University of London“ soll es gelungen sein, ein Programm zu entwickeln, das in der Lage ist, selbstständig Videospiele zu entwickeln. mehr

Agenda 2/14

Google bildet als Entwickler des "self-driving car" mit Playern aus der Automobil- und Softwarebranche den Zusammenschluss der „Open Automotive Alliance“, um die Idee des vernetzten Autos weiter voranzutreiben. mehr

Agenda 51/13

Wenn wir vom „Internet of Things" sprechen, denken wir an physische Gegenstände, die digital steuer- und verknüpfbar sind. mehr

Agenda 51/13

Mit der neuen Rolle des Kunden befasst sich die Studie „The Customer-activated Enterprise - Insights from the Global C-suite Study“ vom IBM Institue for Business Values. mehr

Agenda 51/13

Dr. Matthias Häsel, bei OTTO zuständig für das Resort E-Commerce, gibt in einem Interview seine Einschätzungen bezüglich der Entwicklung des „Mobile Commerce“. mehr

Agenda 50/13

„Great experience comes from great organizations“, schreibt der User Experience Designer Maria Sakata. mehr

Agenda 50/13

In allen konzerneigenen Rewe-Filialen können Kunden ab sofort per Smartphone und QR-Code-Scanning an den EC-Karten-Terminals bezahlen. mehr

Agenda 50/13

Word-of-Mouth-Marketing ist mittlerweile integraler Bestandteil erfolgreicher Markensteuerung. mehr

Agenda 49/13

Bei der Google-Entwicklerkonferenz I/O im Mai zeigten Google-Ingenieure, wie Google den Weg von Android-Nutzern in reale Geschäfte verfolgt, um die Wirkung von Online-Anzeigen zu messen. mehr

Agenda 49/13

In einem Interview für das Blog wollmilchsau beantwortet Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky Fragen zur Zukunft es Arbeitsmarktes. mehr

Agenda 49/13

Schon durch die Einführung des Feeds, einer Startseite mit Produktempfehlungen, bewegte sich ebay in Sachen Design auf die Internet-Plattform "Pinterest" zu. mehr

Agenda 48/13

Kaufprozesse sind oft nicht auf einen Kanal beschränkt, sondern führen den Konsumenten sowohl in den Laden als auch ins Netz. mehr

Agenda 48/13

Für den Werte-Index 2014 hat TNS Infratest gemeinsam mit dem Trendbüro 1,7 Millionen Äußerungen in Blogs und Online-Communities ausgewertet. mehr

Agenda 48/13

Frank Chimero macht sich Gedanken darüber, was es eigentlich bedeutet, für Screens zu designen. mehr

Agenda 47/13

In der aktuellen Ausgabe der „Wired“ werden 52 Tech-Trends vorgestellt. mehr

Agenda 47/13

In einem Interview erzählen frog Design Research Director Jon Freach und Associate Creative Director Lauren Serota, was Design Thinking für sie bedeutet und wie sie das Potenzial für Unternehmen einschätzen. mehr

Agenda 47/13

Konsumenten sehnen sich nach der intimen und persönlichen Einkaufserfahrung altmodischer Läden, wie das Ergebnis des „The Curve Report" zeigt. mehr

Agenda 46/13

John Hauer, Gründer von 3DLT, eines Markplatzes für 3D-Druck-Templates, schreibt darüber, warum das Anbieten von 3D-Druck-Dienstleistungen für einen Handelsriesen wie Walmart entscheidende Vorteile bringt. mehr

Agenda 46/13

In Experteninterviews hat McKinsey Potenziale und Gefahren der fortschreitenden Digitalisierung für unterschiedliche Unternehmen und Branchen evaluiert. mehr

Agenda 46/13

designresearchtechniques.com stellt einen Katalog unterschiedlichster Research-Techniken vor, die potenziell einen Designprozess durch sechs zentrale Phasen begleiten können. mehr

Agenda 45/13

Der Design-Philosoph Don Norman prägte bereits in den Neunzigern den Begriff User Experience – und erklärt in einem Interview mit brandeins, warum Usability heute nicht mehr ausreicht. mehr

Agenda 45/13

Gerade hat das Berliner Start-up Liberio seinen Service in der Closed Beta veröffentlicht. mehr

Agenda 45/13

Die erste Ausgabe des „The Alpine Review“ zum Thema „Antifragility" ist im November kostenlos für den mobilen eBook-Reader Readmill erhältlich. mehr

Agenda 44/13

In Zukunft könnte der aus Konsumentensicht optimale Preis für Produkte mithilfe der Messung von Gehirnströmen gefunden werden. mehr

Agenda 44/13

Deutschlands Verwaltungsapparat hinkt – wie in vielen medialen Dingen – in Bezug auf das Verständnis der digitalen Welt seinem angelsächsischem Nachbarn hinterher. mehr

Agenda 44/13

In anderen Bereichen unserer Gesellschaft gehen digitale Pioniere schon viele Schritte weiter und experimentieren mit der Verschmelzung von Körper und digitalem Interface. mehr

Agenda 43/13

In ihrem neuen Buch „Arbeitsfrei" nähern sich die Informatikerin Constanze Kurz und der Sprecher des Chaos Computer Clubs, Frank Rieger, der Antwort auf die Frage, wie wir morgen arbeiten werden. mehr

Agenda 43/13

Der stationäre Handel leidet unter dem Onlinehandel, da hier Angebot, Verfügbarkeit und Preis schnell abgeglichen und die Kaufentscheidung mit einer „gefühlt" hohen Markttransparenz getroffen werden kann. mehr

Agenda 43/13

Agenda 42/13

Vergangene Woche stellten Sascha Lobo und Christoph Kappes ihr neues Projekt „Sobooks“ auf der Frankfurter Buchmesse vor. mehr

Agenda 42/13

Aktuell heiß diskutiert werden die Veränderungen in der Fernsehbranche. mehr

Agenda 42/13

Brandon Schauer unterstreicht in einem Artikel die Wichtigkeit der Customer Experience in der Dienstleistungsgesellschaft. mehr

Fernsehen im Wandel

Steigende Senderzahlen, verändertes Nutzungsverhalten und Konkurrenz aus dem Netz: TV-Sender müssen sich klar positionieren, um wahrgenommen zu werden. Zum Beispiel als Experten für bestimmte Lebensphasen. mehr

Agenda 39/13

Google kündigte vergangene Woche per Pressemeldung die Gründung von „Calico" an, eines Health Care Unternehmens, das sich auf altersbedingte Krankheiten und Maßnahmen gegen das Altern fokussieren wird. mehr

Agenda 39/13

Deutsche Käufer sind im internationalen Vergleich sehr preissensibel, wie die Studie von OC&C Strategy Consultants zeigt. mehr

Agenda 39/13

Die Autoren Vijay Govindarajan und Srikanth Srinivas fassen in einem Blogbeitrag für den Harvard Business Review zusammen, wie es Unternehmen gelingen kann, ein „Innovation Mindset" zu schaffen. mehr

Agenda 38/13

Wenn Menschen bereit sind zu stehlen, dann stehlen sie meist das, was von Wert für sie ist. Der Video-On-Demand-Anbieter Netflix aus den USA entdeckt die positive Seite illegaler Video-Downloads im Netz für sich. mehr

Agenda 38/13

Im Hochfrequenz-Handel suchen automatisierte Systeme und Algorithmen nach kleinen Preisunterschieden bei Aktien, mit denen sich kleine, aber skalierbare Gewinne erzielen lassen. mehr

Agenda 38/13

Ein spannendes Video-Interview mit Prof. Dr. Kruse, der die Auswirkungen der Netzwerkgesellschaft auf das Thema "Führung" beschreibt. mehr

Agenda 37/13

Die aktuelle Ausgabe der Studie zur Entwicklung der Internetnutzung in Deutschland zeigt vor allem einen deutlichen Anstieg der Nutzungszeiten durch das mobile Surfen. mehr

Agenda 37/13

Selbstfahrende Autos, Elektroantrieb, Car-Sharing – die Autoindustrie steht vor einer Welle an Innovationen, die sich vier Bereichen zuordnen lassen. mehr

Agenda 37/13

Es ist schwerer denn je, seinen Wissensstand aktuell zu halten. Fachbücher helfen dabei, aber was oft fehlt, ist die Zeit, sie zu lesen. mehr

Agenda 36/13

Auf seiner Website kuratiert das MIT Technology Review seit Jahren die bahnbrechendsten Technologien des Jahres. mehr

Agenda 36/13

In Zeiten rasanter technologischer Entwicklung ist es für Unternehmen nicht mehr möglich, den einen großen Plan zu haben. mehr

Agenda 36/13

Die ZEIT führt gerade in Kooperation mit der Hochschule Pforzheim eine Umfrage über unsere "Mobilität heute und in Zukunft" durch. Ziel ist es, darüber eine Vorstellung des Autos von morgen zu entwerfen. mehr

Agenda 35/13

Im Alltag begegnen uns Mini-Drohnen vor allem auf Veranstaltungen, wo sie für Film- oder Bildaufnahmen aus der Luft eingesetzt werden. mehr

Agenda 35/13

In Zusammenarbeit mit Google hat VW eine App für Android namens SmileDrive entwickelt, die Daten über Autofahrten aufzeichnet. mehr

Agenda 35/13

Gestern ist in England das Projekt "Art Everywhere" zu Ende gegangen, bei dem 22.000 Werbeflächen im ganzen Land für zwei Wochen mit berühmten Kunstwerken beklebt wurden. mehr

Agenda 34/13

Der nordamerikanische Ableger des Automobilherstellers testet gerade, inwiefern sich das Google Glass in der Automobilbranche einsetzen lässt. mehr

Agenda 34/13

Die virtuelle Währung Bitcoin wird von Internetnutzern über komplexe Algorithmen auf unterschiedlichen Servern geschaffen. mehr

Agenda 34/13

Ähnlich wie das bekanntere Nike Fuelband oder das Jawbone Up messen die Armbänder und Clips der Firma Fitbit Aktivitäts- und Gesundheitsdaten wie Schritte, Kalorien und Schlafphasen. mehr

Agenda 33/13

IKEA veröffentlicht 2014 eine Catalogue App, die es ermöglicht, Möbelstücke aus dem Katalog zu scannen und mittels Smartphone oder Tablet virutell in der eigenen Wohnung zu platzieren. mehr

Agenda 33/13

Der Planning Salon ist eine international ausgerichtete Plattform, die es Plannern ermöglicht, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. mehr

Agenda 33/13

"Mitmachen" ist das oberste Credo des TV-Senders „joiz" aus der Schweiz: Über Facebook kann man sich anmelden, Freunde finden, Sendungen bewerten, sich in Sendungen einchecken und diese kommentieren. mehr

Agenda 32/13

Heute wird in London das erste im Labor gezüchtete Burgerfleisch gebraten und verzehrt werden. Professor Mark Post von der Maastricht Universität hat die Muskelfasern aus den Stammzellen einer Kuh „gezüchtet". mehr

Agenda 32/13

Taxifahrer und Kuriere unterscheiden sich grundsätzlich nur dadurch, dass die einen Menschen und die anderen Ware transportieren. Wieso nicht beides kombinieren? mehr

Agenda 32/13

In der letzten Woche ist das neue Leistungsschutzrecht in Kraft getreten. mehr

Agenda 31/13

Inzwischen hat jeder dritte Deutsche ein Smartphone und die praktischen Helfer sind in so vielen Situationen präsent, dass man sich fragt, wie man Arbeit und Alltag eigentlich vor 10 Jahren organisiert hat. mehr

Agenda 31/13

Google drängt mit aller Macht in die Wohnzimmer. Letzte Woche stellte es den Chromecast vor. mehr

Agenda 31/13

Dass die fortschreitende Digitalisierung unserer Umwelt neben vielen Vorzügen auch neue Gefahren birgt, ist bekannt, lässt aber kaum jemanden an der Hoffnung in Fortschritt zweifeln. mehr

Recruiting durchs Hintertürchen

Aus Spaß wird Ernst: Wie fischerAppelt auf Facebook um neue Mitarbeiter wirbt. mehr

Agenda 30/13

Ebay startet mit eBay Exact eine Plattform für Consumer 3D-Printing. mehr

Agenda 30/13

In einem Interview mit HORIZONT spricht der Geschäftsführer des Zeit-Verlags von der Einführung eines neuen Bezahlmodells für Zeit Online "in den nächsten 12 Monaten". mehr

Agenda 30/13

In seinem Blogbeitrag entwickelt Mark Di Somma einen interessanten Gedanken zur Haltbarkeit von Marken. mehr

Agenda 29/13

Auf der Videoplattform Vimeo kann man neuerdings auch Filme und Dokumentationen On-Demand sehen. mehr

Agenda 29/13

Forscher der North Carolina State University haben mit einer Metallmischung experimentiert, die bei Zimmertemperatur flüssig ist und sich perspektivisch für den 3D-Druck eignen kann. mehr

Agenda 29/13

Auf Google Think Insights werden Studien und Whitepaper veröffentlicht – wie zum Beispiel zur Nutzung von Mobiltelefonen im physischen Retail. mehr

Agenda 28/13

Das Carsharing-Angebot in Deutschland wächst weiter: Neben Drive Now und Car2go steht Gelegenheitsfahrern jetzt mit Citeecar ein alternatives Angebot zur Verfügung. mehr

Agenda 28/13

Informationen, die nicht nur über Text, sondern auch über Bilder vermittelt werden, verstehen wir nicht nur besser, sie bleiben uns auch länger im Gedächtnis. mehr

Agenda 28/13

„Den einfachsten Server der Welt" verspricht das Hamburger Startup Protonet: Die kleinen orangen Kästen der Firma beinhalten alles, was ein Unternehmen an Server-Infrastruktur braucht. mehr

Agenda 27/13

Das schwedische Unternehmen „Readly“ möchte zum Spotify für Zeitschriften werden. mehr

Agenda 27/13

Jason Tester vom Institute for the Future zeichnet seine Zukunftsvision der "Coordination Economy": Der Mensch wird bei der Erfüllung alltäglicher Aufgaben immer mehr zur verzichtbaren Größe. mehr

Agenda 27/13

Sascha Pallenberg von mobilegeeks.de erhebt in seiner aktuellen Recherche Vorwürfe gegen das Browser-Add-On "Adblock Plus". mehr

Die heimliche Macht der Algorithmen

Algorithmen bahnen sich und uns einen Weg durch den Datenwust. Doch ihre Funktion reicht weiter als wir ahnen: Als Filter prägen sie Teile unseres Weltbilds und geben Dritten die Möglichkeit, Muster zu identifizieren, die wir alle hinterlassen. Eine kritische Betrachtung zum Thema Algorithmen-Ethik und ein Interview mit Mercedes Bunz, der Autorin von "Die stille Revolution". mehr

Agenda 26/13

„Wie viele Golfbälle passen in ein Flugzeug?“ Fragen dieser Art, auch bekannt als Brainteaser, mussten Bewerber bisher beantworten, die bei Google anheuern wollten. mehr

Agenda 26/13

Wir beschäftigen uns derzeit intensiv mit dem Thema „Quantified Self" und neuen Produkten in diesem Bereich. Eine interessante Ausprägung dieses Phänomens ist derzeit der Aktivitätstracker „Pulse“ von Withings. mehr

Agenda 26/13

Das israelische Unternehmen Stratasys hat den kleineren Wettbewerber MakerBot geschluckt. mehr

Mobilität ohne Grenzen

Die Veranstaltungsreihe twenty.twenty ruft zur Blogparade auf und stellt die Frage „What makes mobility seamless?" Ein paar Antworten. mehr

Agenda 25/13

Big Brother likes Big Data und ganz allgemein ist digitale Datengewinnung eine schöne Sache. Dem BND scheint Prism so gut zu gefallen, dass nun 100 Mio. in den Ausbau der Netzüberwachung investiert werden. mehr

Agenda 25/13

Es lohnt sich, die Wünsche seiner Kunden ernst zu nehmen! Das zeigt die Aufregung um den Kopierschutz und den Onlinezwang bei Spielen auf der neuen XBox One. mehr

Agenda 25/13

In seiner Titelgeschichte zu Deutschlands Stellung in Europa schreibt der Economist über die Besorgnis erregenden Folgen des demographischen Wandels in Deutschland. mehr

Management by Learning Curve

Wie die Notwendigkeit zu Innovation und Transformation Unternehmen zwingt, neue Ziel- und Managementsysteme zu entwickeln – und an wem sie sich dabei orientieren können. mehr

Abercrombie and Fitch – be nice, not pretty

Wie sich Marken mit einer zu spitzen Positionierung schaden können. mehr

Agenda 24/13

Erasmus, das Studentenaustauschprogramm der EU, wurde spätestens durch den Film „L’Auberge Español“ einem breiten Publikum bekannt. mehr

Agenda 24/13

Kein Zweifel: Die Gesundheitsindustrie befindet sich in einem massiven Umbruch. mehr

Agenda 24/13

Ob mit Google Wallet oder Square Cash – in den USA kann man Geld bereits via Email versenden. mehr

Agenda 23/13

Der Onlinehändler Amazon hat vergangene Woche angekündigt, mit „Kindle Worlds" eine Plattform für das Verlegen von Fan-Fiction zu starten. mehr

Agenda 23/13

Facebook bietet neue Funktionen für Status-Updates. Der User kann eine Handlung angeben und dazu ein Objekt über die Facebook-Suche wählen. mehr

Agenda 23/13

Nach dem beeindruckenden „Snowfall“ der New York Times veröffentlichte der Guardian vergangene Woche die multimediale Reportage „Firestorm". mehr

Publishing der Zukunft: zwischen Unbundling, Kuration und Community

Statt nach dem einen, großen Erlösmodell zu suchen, werden Verleger sich künftig breit aufstellen und viele Möglichkeiten testen müssen. Die erste Frage sollte lauten: Welchen Mehrwert bieten wir dem Leser? Inspiration dafür findet sich unter anderem in neuen Projekten aus der Bloggerszene. mehr

NEXT 2013: Die Zukunft ist „socialstructed“

Bei der NEXT Konferenz in Berlin, die wir vergangene Woche besucht haben, drehte sich alles um zukunftsprägende, digitale Trends. Einer davon: Der Aufstieg der „socialstructed production": Vernetzte Individuen revolutionieren mit Hilfe neuer Technologien ganze Branchen und lassen dabei Konzerne und Institutionen alt aussehen. mehr