Agenda 21/16

Wenn Autos immer autonomer werden und der Fahrer nicht mehr mit dem Fahren beschäftigt ist, was macht er dann während der Fahrt? mehr

Agenda 21/16

Eine weltweit durchgeführte Studie zur Zukunft des Marketings zeigt mögliche Entwicklungsperspektiven für das Marketing in den kommenden Jahren auf. mehr

Agenda 21/16

2016 soll das große Jahr der Virtual Reality sein, so schallte es aus allen Richtungen. mehr

Agenda 15/16

Immer mehr Firmen setzen auf den Einsatz von Chat-Robotern, um mit ihren Kunden und Nutzern zu interagieren, sie zu unterhalten oder um ihnen einen zusätzlichen Service anzubieten. mehr

Agenda 15/16

Gesundheitstracking wird häufig als unnütze Datensammelmaschine und potenzielle Überwachungsmöglichkeit verunglimpft. Doch es gibt durchaus sinnvolle Use Cases, die sowohl für Patienten als auch für Ärzte ein Mehrwert sind.
mehr

Agenda 15/16

Kürzlich veröffentlichte der japanische Videospielhersteller „Nintendo“ erstmals eine eigene App für iOS und Android mehr

Agenda 12/16

„Postdigital ist ein Zustand, in dem das Digitale nicht mehr das Besondere ist, sondern das Gewöhnliche – und das Sinnliche nicht das Gewöhnliche, sondern das Besondere.“ mehr

Agenda 12/16

6,4 Milliarden Dinge sollen 2016 über Sensoren mit dem Internet verbunden sein – bis 2020 sollen es schon 21 Milliarden sein. mehr

Agenda 12/16

Auf der diesjährigen Online-Marketing Rockstars Konferenz erklärte der COO von Ströer in einer sehr interessanten Diskussionsrunde, welche Strategie sein Unternehmen verfolgt. mehr

Agenda 9/16

Als Mark Zuckerberg die Bühne der diesjährigen „Mobile World Conference“ in Barcelona betrat, blieb der Raum still. mehr

Agenda 9/16

Soziale Medien erfüllen wir Nutzer zunehmend die Rolle von Newsplattformen. mehr

Agenda 9/16

Die Idee der vernetzten Stadt scheint sich langsam von konzeptioneller Utopie in Richtung konkreter Realisierung zu bewegen. mehr

Agenda 6/16

Der Bankensektor ist gerade wie keine andere Branche im Begriff, der digitalen Reformation zum Opfer zu fallen. mehr

Agenda 6/16

Was wird als nächstes unsere Welt verändern? Welche Technologie, welcher Trend, welche Innovation? mehr

Agenda 6/16

Medienhäuser haben es nicht leicht in diesen Tagen – das ist nichts Neues. Umso überraschender ist es, dass dieses Frühjahr in Deutschland gleich zwei neue Medien-Startups starten wollen. mehr

Agenda 5/16

Lassen Sie uns zum Einstieg ein kleines Gedankenexperiment wagen: Stellen Sie sich einmal vor, Sie seien ein Truthahn. mehr

Agenda 5/16

Mit diesem Beitrag möchten wir an den Beitrag zum Bauchgefühl anknüpfen. Denn es gibt mittlerweile auch Technologien, die versuchen die menschliche Gefühlswelt zu analysieren. mehr

Agenda 5/16

Ganz zufällig wurde am Dienstag bekannt, dass Amazon offenbar plant, eine ganze Kette von physischen Buchläden eröffnen zu wollen. mehr

Agenda 4/16

Das Chemieunternehmen Werner&Mertz, das mit seiner Marke Frosch bekannt wurde, setzt sich selbst hohe Maßstäbe. mehr

Agenda 4/16

In immer mehr Städten auf der Welt wird Wohnraum zusehends knapper und teurer. Gleichzeitig gibt es mehr und mehr Bewegung im urbanen Raum. mehr

Agenda 4/16

Wir möchten einige spannende Entwicklungen aus 2015 noch einmal vorstellen. mehr

Agenda 3/16

Reed Hastings, der Gründer des Streaminganbieters Neflix, teilte vor einigen Tagen auf der CES in Las Vegas mit, dass Netflix in 130 weiteren Ländern der Welt freigeschaltet wurde. mehr

Agenda 3/16

In allen möglichen Branchen und Unternehmen wachsen Informationen exponentiell. Der Umgang mit ihnen ist eine Herausforderung. mehr

Agenda 3/16

Vom 6. bis 9. Januar fand die jährliche Consumer Electronic Show CES in Las Vegas statt, die weltweit größte Fachmesse für Unterhaltungselektronik. mehr

Agenda 50/15

Tim Brown, CEO und Präsident der internationalen Design-Company IDEO, äußert sich zum aktuellen Stand des Design Thinkings und kommt dabei zu einem ernüchternden Ergebnis. mehr

Agenda 50/15

Bereits im Frühjahr 2016 sollen in der Stadt Sion im Kanton Wallis in der Schweiz kleine, elektrische und autonom fahrende Busse den öffentlichen Stadtverkehr unterstützen. mehr

Agenda 50/15

Erinnern Sie sich noch an die Geschichte von Momo, dem kleinen Mädchen aus dem Roman von Michael Ende? mehr

Agenda 45/15

In unserer sich digitalisierenden Welt unterliegen Kaufentscheidungsprozesse einem ständigen Wandel. Online-Verfügbarkeit und Preistransparenz verändern Handeln und Kaufgewohnheiten. mehr

Agenda 45/15

„Aller Anfang ist schwer.“ Eine Erfahrung, die sicher jeder von uns schon einmal gemacht hat. Besondere Gültigkeit hat dieses Sprichwort auch, wenn es um das Erlernen eines Musikinstruments geht. mehr

Agenda 45/15

Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse hat die digitale Buchplattform Sobooks zusammen mit der Lufthansa eine neue, gemeinsame E-Book-Plattform für Lufthansa-Kunden vorgestellt. mehr

Agenda 41/15

Amazon hat seine Händler darüber informiert, dass Apple TV und Google Chromecast ab dem 29. Oktober 2015 nicht mehr über Amazon vertrieben werden dürfen und bestehende Angebote ausgelistet werden. mehr

Agenda 41/15

Viele Unternehmen, vor allem große, bei denen Geschäftsprozesse komplexer werden, tun sich oftmals schwer damit, internes Wissen im Unternehmen verfügbar zu machen, weiterzugeben und Kompetenzen zu vernetzen. mehr

Agenda 41/15

In einem Interview mit absatzwirtschaft.de sprach Moritz Hau, Country Manager Deutschland bei Zalando, kürzlich darüber, wie das Unternehmen Customer Centricity versteht und umsetzt. mehr

Agenda 40/15

In unserer zunehmend vernetzten Welt wird an allen Grundfesten und Gedankenkonstrukten der Vergangenheit kräftig gerüttelt. mehr

Agenda 40/15

Seit dem 16. September steht den Nutzern die neueste Version von Apple’s mobilem Betriebssystem iOS 9 zur Verfügung und damit unter anderem auch eine überarbeitete Suchfunktion. mehr

Agenda 40/15

Übergreifende Mobilitätsapps, die dem Nutzer verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, um von A nach B zu kommen, gibt es mittlerweile eine ganze Reihe. mehr

Agenda 37/15

Vergangene Woche startete die Betaversion der neuen Content-Plattform „Upday“, eine App für aggregierte Nachrichteninhalte, die gemeinsam von Axel Springer und Samsung entwickelt wird. mehr

Agenda 37/15

Kommende Woche startet die diesjährige Internationale Automobilausstellung IAA. Schon längst werden dort nicht mehr nur Verkehrsmittel präsentiert, sondern allerhand Neuheiten rund um das Thema Mobilität. mehr

Agenda 37/15

Noch bis morgen läuft die Internationale Funkausstellung IFA in Berlin. Einst war die Messe vor allem für Neuheiten aus der Unterhaltungselektronik bekannt. Doch der Fokus hat sich längt verschoben. mehr

Agenda 36/15

Kinder lernen, indem sie Fehler machen. Sie lernen, indem sie Ausprobieren, Testen, Grenzen überschreiten. Ist die Grenzüberschreitung erfolgreich, werden neue Kompetenzen erworben und Erkenntnisse gewonnen. mehr

Agenda 36/15

Hackathons werden als Methode und Möglichkeit in kurzer Zeit innovative Konzepte zu entwickeln immer populärer. Und das in unterschiedlichsten Bereichen. mehr

Agenda 36/15

Aus Nutzersicht ist YouTube einer der Hauptknotenpunkte des Internet: Wer Bewegtbildinhalte sucht wird früher oder später auch auf YouTube landen. mehr

Agenda 35/15

Am 18. Und 19. August 2015 fand die diesjährige The Conference in Malmö statt, die Konferenz, die sich „exploring complexity in a digital world“ zur Aufgabe gemacht hat. mehr

Agenda 35/15

Viele Unternehmen, Startups wie Konzerne, beschäftigen sich mit der Frage, wie die sogenannte „letzte Meile“, also der Weg vom eigenen oder Carsharing-Auto oder von der S-Bahnstation bis zum Zielort zurückgelegt werden kann. mehr

Agenda 35/15

Der Online-Versandhändler Zalando feiert mit dem Anfang des Jahres gestarteten „Zalando Brand Solutions“ erste Erfolge. mehr

Agenda 33/15

Wie der Wirtschaftsblog „Business Insider“ berichtet, erwägt Apple konkrete Schritte ins Mobilfunkgeschäft einzusteigen – als sogenannter Mobile Virtual Network Operator (MVNO). mehr

Agenda 33/15

Nachdem wir am 28. Juli die Frage diskutiert haben, ob Soziale Medien die Verlage der digitalen Neuzeit sein werden, stellt jetzt die ZEIT Verlagsgruppe ein neues Angebot vor: ze.tt. mehr

Agenda 33/15

Die Bezahlung per PayPal ist heute bei nahezu jedem E-Commerce Angebot möglich. Von der Bezahlung bei Lufthansa bis hin zum privaten Verkäufer bei ebay. mehr

Agenda 32/15

2018 wird die Firma Merck ihren 350. Geburtstag feiern. Das Unternehmen startet in diesem Zusammenhang eine Reihe von Initiativen, die die Innovationskraft des Unternehmens steigern oder zumindest institutionalisieren sollen. mehr

Agenda 32/15

Google's „Project Loon“, das 2013 als ambitionierte Vision ins Leben gerufen wurde, ist nun bereit für die Wirklichkeit. mehr

Agenda 32/15

In einer aktuellen Studie suchen MIT Sloan Management Review und Deloitte gemeinsam nach den Treibern digitaler Transformationsprozesse. mehr

Agenda 31/15

Soziale Plattformen, Internetkonzerne und Startups rücken mit ihren Angeboten immer näher an die klassischen Verlage heran. mehr

Agenda 31/15

Wie sieht die Zukunft des Modehandels aus? Seit dem Erfolg des Branchenprimus Zalando wird die Diskussion darüber, wo und wie Mode gekauft wird und wie sich Mode als Erlebnis inszenieren lässt auch technologiebezogen geführt. mehr

Agenda 31/15

Im Bereich der autonomen Fahrsysteme gibt es wieder etwas Neues: Forscher der Universitäten Standford und Cornell sind dabei, ein intelligentes System zu entwickeln, das aus der Mimik des Fahrers Schlüsse zieht. mehr

Agenda 30/15

Von Johann Wolfgang von Goethe stammt das Zitat: "Zwei Werte kennt der Mensch. Den einen kennt er aus sich selbst, den anderen muss er erfragen." Demnach ist unsere Identität nicht nur etwas, das wir aus uns selbst heraus erkennen oder besitzen mehr

Agenda 30/15

Die Entwicklung künstlicher Intelligenz schreitet kontinuierlich und mit wachsender Geschwindigkeit voran. So werden die Zeitabstände zwischen echten Innovationen und neuen, spannenden Use-Cases aus dem Bereich der K.I. immer kürzer. mehr

Agenda 30/15

Schon bald könnte sie verschwunden sein: die SIM-Karte. Und damit ein Ritual, das den Kauf jeden neuen Smartphones in den letzten Jahren begleitet hat. Denn: Die eSIM kommt. mehr

Agenda 29/15

Geht es dieser Tage um die Zukunft des Automobils und der Automobilbranche kommen meist Themen wie "Elektromobilität" oder das "selbstfahrende Auto" zur Sprache. Ein drittes Thema ist die Vision vom "vernetzten Auto". mehr

Agenda 29/15

Das Thema Fast Food polarisiert. Zumindest dann, wenn es um McDonald's, Burger King & Co. geht. Dass Ernährungsgewohnheiten insgesamt gesünder werden, bedeutet jedoch keine Absage an den Burger an sich - im Gegenteil. mehr

Agenda 29/15

Die Zukunft, auf die wir uns zubewegen, ist vor allem durch eines geprägt: durch Vernetzung. Schon längst sind es nicht mehr nur Menschen, die digitale Netze nutzen, um miteinander zu kommunizieren und zu interagieren. mehr

Agenda 28/15

Bitcoins sind als Internetbezahlmittel oder "Kryptowährung" ursprünglich aus der Absicht heraus entstanden, ein Bezahlsystem zu etablieren, das jenseits der klassischen Bankenwelt existieren kann. mehr

Agenda 28/15

Die Messgröße, mit der sich die Kaufneigung eines Kunden ausdrücken lässt, heißt im Englischen „Purchase-Intent“. mehr

Agenda 28/15

Zum 1. Juli trat in den Niederlanden ein Gesetz in Kraft, das Arbeitnehmern das Recht zuspricht, von Zuhause aus zu arbeiten. mehr

Agenda 27/15

Apple, Facebook und Google wollen mit neuen Diensten künftig eine stärkere Rolle beim Journalismus, speziell im Nachrichtenmarkt, einnehmen. mehr

Agenda 27/15

Der digitale Wandel bedroht viele etablierte Unternehmen in allen Branchen in ihrer Existenz und hat die Kraft, Märkte stärker und schneller zu verändern als dies jemals zuvor in der Geschichte passiert ist. mehr

Agenda 27/15

Über die Funktionsweise von Beacons und wie sie im Handel und zu Werbezwecken eingesetzt werden kann haben wir in letzter Zeit bereits öfter berichtet. Ein neues Projekt aus New York namens Lantern will die Bluetooth-Sender nun als Navigationshilfe für Blinde einsetzen. mehr

Agenda 26/15

In den 50er Jahren hat ein Gedanken-Experiment des theoretischen Informatikers Alan Turing für Aufsehen gesorgt. mehr

Agenda 26/15

Die meisten Kunden kaufen weder ausschließlich online noch ausschließlich offline ein, sondern wechseln zwischen stationärem Handel und E-Commerce. mehr

Agenda 26/15

Twitter möchte mit dem Projekt Lighting Content der über große aktuelle Events geteilt wird, in Zukunft auf Sub-Seiten in der App und auf der Webseite redaktionell aufbereiten. mehr

Agenda 25/15

Am 24. Juni 2015 soll das neue Angebot mit dem Namen CarUnity für alle freigeschaltet werden. mehr

Agenda 25/15

Große Menschheitsprobleme lösen und die wildesten Visionen wahr werden lassen, das ist das erklärte Ziel der Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin. mehr

Agenda 25/15

Ein neues Startup aus Hamburg möchte kleinen, lokalen Einzelhändlern eine Online-Präsenz verschaffen und ihnen so den Rücken gegenüber den großen Online-Händlern stärken. mehr

Agenda 24/15

Die Digitalisierung der etablierten Geschäftsmodelle stellt die Unternehmen immer wieder vor Herausforderungen. Und eines lässt sich heute schon belegen: Je größer das Unternehmen, desto mehr Hürden haben sie bei der Umsetzung. mehr

Agenda 24/15

Online-Shops waren in der Vergangenheit vor allem von einer Leitmaxime geprägt: Funktionalität. mehr

Agenda 24/15

Am Ende unseres Armes sitzt das perfekte Multifunktionswerkzeug: die menschliche Hand. mehr

Agenda 23/15

Jeder Mensch ist anders, jeder ein Unikat. Das gilt auch für unseren Umgang mit digitalen Medien und Devices. mehr

Agenda 23/15

Wie und warum kaufen wir eigentlich? Gar keine einfach zu beantwortende Frage. Schließlich gibt es eine Vielzahl von Faktoren, die unsere Kaufentscheidungen beeinflussen: Einstellungen, Verfassungen, Preise, Produktpräsentation, Services etc. mehr

Agenda 23/15

Im Februar diesen Jahres wurde bekannt, dass die deutschen privaten und genossenschaftlichen Banken einen eigenen, institutsübergreifenden Online-Bezahldienst planen und so Paypal Konkurrenz machen wollen. mehr

Agenda 22/15

Einige Ökonomen, darunter der frühere IWF-Chefvolkswirt Kenneth Rogoff, plädieren schon länger für die Abschaffung des Bargelds. mehr

Agenda 22/15

Google geht den nächsten Schritt auf dem Weg zum Online-Marktplatz: Schon bald möchte Google Buy-Buttons in seine ausgespielten Suchergebnisse einbauen, wenn Nutzer konkret nach Produkten suchen. mehr

Agenda 22/15

Ein Begriff, der in der Markenführung immer wieder gerne strapaziert wird, ist der Begriff der "Generation Bla Bla Bla". mehr

Agenda 20/15

"Spotify", "Deezer", "Napster", "Apple Beats" usw. Wer auf Musikstreaming schwört, hat heute die Wahl. Jede Menge Anbieter buhlen um das Interesse potentieller Kunden. mehr

Agenda 20/15

In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und bei seinem Auftritt bei der diesjährigen re:publica prophezeit der Netflix-Gründer Reed Hastings, wie schon so oft zuvor, das Ende des Fernsehens wie wir es kennen. mehr

Agenda 20/15

Vom 5. bis 7. Mai fand in Berlin wie jedes Jahr die re:publica statt, die Konferenz für die digitale Gesellschaft. Wie bereits im letzten Jahr, stellte sie wieder Rekordzahlen auf: 850 internationale Speaker, 7.000 Besucher und 500 Stunden Programm. mehr

Agenda 19/15

"Mobile First" ist die Maxime, die die Software-Entwicklung derzeit dominiert. Die lange Ära der Desktop-PCs scheint endgültig vorbei zu sein und manch ein Pessimist sieht bereits die letzten Tage des Notebooks anbrechen. mehr

Agenda 19/15

Das Elektronikunternehmen "Tesla" war bisher vor allem für zwei Dinge bekannt: Als Wegbereiter der Renaissance des Elektroautos und den Vorstoß im letzten Jahr, die Automobilbranche im Rahmen eines "Open Source"-Modells reformieren zu wollen. mehr

Agenda 19/15

Etsy, der Online-Marktplatz für Selbstgemachtes, hat eine Kampagne gestartet, um seine Verkäufer enger mit dem stationären Handel in Interaktion zu bringen und sie darüber weiter aufzuwerten und zu professionalisieren. mehr

Agenda 18/15

Apple stellte am 9. März das ResearchKit vor, eine Open Source Programmierumgebung für iOS, die es für Forscher einfacher machen soll, medizinische Studien durchzuführen. mehr

Agenda 18/15

Google erfindet sich immer wieder neu und entwickelt sich weiter: Drohnen, Raketen oder selbstfahrende Autos etc. mehr

Agenda 18/15

"Man kauft ein Auto nicht für sich, sondern für den Nachbarn" ist ein Insight aus den 80er und 90er Jahren, der gerne benutzt wurde wenn es darum ging, die Motive beim Autokauf zu beschreiben. mehr

Agenda 17/15

Wie ist es eigentlich um die Zukunft der sozialen Netzwerke bestellt? Blickt man nur wenige Jahre zurück, war Facebook noch ein Synonym für Social Media. Fragt man heute vor allem Teenager, wo man sie online findet, fallen andere Namen. mehr

Agenda 17/15

Mehr und mehr Branchen erzielen ihren Wachstum stärker durch Onlineverkäufe als im etablierten, stationären Handel. Insbesondere in den etablierten Branchen wird von der Revolution anstatt der Evolution des Geschäfts gesprochen. mehr

Agenda 17/15

Roboter haben in den letzten Jahrzehnten die industrielle Fertigung für sich erobert und halten auch in andere Bereiche unseres privaten und beruflichen Lebens Einzug. mehr

Agenda 16/15

Gerade waren noch in Windschutzscheiben verbaute Head-Up-Displays der neueste Trend beim Fahren, jetzt sind es Augmented Reality Brillen. MINI geht voran und stellt einen ersten Prototypen auf der „Auto Shanghai 2015“ vor. mehr

Agenda 16/15

Wie ist es eigentlich um Deutschlands Innovationskraft bestellt? Nicht schlecht sollte man glauben, schaut man sich den Teilnehmerkreis des diesjährigen "Deutschen Innovationspreises" an. mehr

Agenda 16/15

Hübsche, nützliche und wiederverwendbare Kaffeebecher für unterwegs gibt es mittlerweile viele. In Australien wurde jetzt ein Kaffeebecher vorgestellt, der noch mehr tun will als den Kaffeegenuss unterwegs umweltfreundlicher zu machen. mehr

Agenda 15/15

Amazon stellte Ende März einen neuen Shopping-Assistenten vor, den sogenannten "Dash Button". mehr

Agenda 15/15

Auf der diesjährigen SxSW führten der Autor und Keynote Speaker Malcolm Gladwell und der Business-Angel, Venture-Capitalist und Uber-Boardmember Bill Gurley eine verfolgenswerte Diskussion zum Status Quo aktueller Dynamiken im Silicon Valley. mehr

Agenda 15/15

Mit der diesjährigen Kultur- und Technikkonferenz South by Southwest (SxSW) in Austin (Texas, USA) machte das Live-Streaming einen nächsten evolutionären Schritt nach vorn. mehr

Agenda 14/15

"Im „Digital Lifestyle“ ist heute schon fast gestern." Mit diesem Satz wirbt die #DigitalRepublic, ein Pop-Up-Store-Konzept, in dem man die neusten technologischen und digitalen Innovationen hautnah erleben kann. mehr

Agenda 14/15

Der amerikanische Software-Hersteller Adobe stellt seinen intern entwickelten Innovationsprozess für Mitarbeiter der Öffentlichkeit zur Verfügung. mehr

Agenda 14/15

Da es der stationäre Handel immer schwerer hat, gegen die Online-Shops anzukommen, muss er sich wandeln und differenzieren. mehr

Agenda 13/15

Die Lieferwagen der Paketzusteller gehören mittlerweile genauso zu unserem Alltag wie auch das Online-Shopping selbst. mehr

Agenda 13/15

In der Vergangenheit waren Beruf und soziale Identität in der Regel eng miteinander verknüpft – stärker als sie es heute sind. mehr

Agenda 13/15

Schon nach dem Aufstehen wandert der Blick direkt zum Display des Smartphones: Neue Mitteilungen? Erinnerungen? Termine? mehr

Agenda 12/15

Das Internet der Dinge (IoT) wächst. Und das mit rasanter Geschwindigkeit. Immer mehr physische Produkte und Maschinen sind heute internetfähig und kommunizieren miteinander – intensiver als Menschen es tun. mehr

Agenda 12/15

Historische Analysen der Medienwirksamkeit bezeichnen die Zeit vor und um den ersten Weltkrieg als "Zeit der wirkungsstarken Medien". mehr

Agenda 12/15

Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) warb im Jahre 2000 mit dem Claim "Mittendrin statt nur dabei". Ein attraktives Versprechen – vor allem für Sportfans mehr

Agenda 11/15

Vor 10 Jahren startete Amazon mit Prime. In den ersten 6 Jahren war das nur ein unbegrenzter 2-Tage-Express-Versand gegen eine jährliche Mitgliedschaftsgebühr. mehr

Agenda 11/15

Eine neue Studie der europäischen Kommission zeigt die digitalen Leistung der 28 EU-Länder auf – Deutschland, obwohl stärkste Wirtschaft Europas, erreicht dabei nur Mittelmaß. mehr

Agenda 11/15

Ob in der Bahn, im Restaurant oder sogar im Kino. Zu fast jeder erdenklichen Gelegenheit – angeblich bis zu 1500 mal pro Woche – greifen wir fast schon automatisch zu unserem Smartphone. mehr

Agenda 10/15

Die Netzpiloten zieht es nach Berlin: Dort eröffnet das Online Magazin im Frühjahr im Stadtteil Wedding die "Blogger Business Lounge". Was es damit auf sich hat, erzählte Tobias Schwarz letzten Freitag im Rahmen der Social Media Week Hamburg. mehr

Agenda 10/15

Die Entstehungsgeschichte der Smartwatch "Pebble" ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie Crowdfunding helfen kann, eine gute Idee zu einem echten Produkt werden zu lassen. mehr

Agenda 10/15

Es ist schon verblüffend, wie ein alltäglicher Gegenstand, ein Cocktailkleid, unsere festen Vorstellungen bezüglich Wahrnehmung und menschliches Erleben auf die Probe stellen kann. mehr

Agenda 9/15

Letzten Montag waren wir beim ersten diesjährigen betaclub im betahaus Hamburg. Zu Gast war Juliane Leopold, Founding Editor bei BuzzFeed Deutschland und erzählte Spannendes über die Entstehung, die Pläne und die Unterschiede zu den US-Kollegen. mehr

Agenda 9/15

Gestern waren wir beim Raum Schiff Erde Kongress hier in Hamburg und lauschten gespannt dem Vortrag von Prof. Dr. Frank Steinicke über Virtual Reality und das dazugehörige Zukunfsdisplay, das wir ihm zufolge 2030 haben werden. mehr

Agenda 9/15

Um die eigene Innovationsfähigkeit langfristig sicherzustellen können, setzten immer mehr Unternehmen auf "Open Innovation". mehr

Agenda 8/15

Am MIT beschäftigt sich das Projekt Personal Robots Group seit einiger Zeit mit Sartorial Robots, also Bekleidungs-Robotern. mehr

Agenda 8/15

Bei vielen Dingen im Leben wissen wir, dass sie gut für uns oder unsere Umwelt sind und dass wir sie deshalb viel öfter und gezielter tun sollten. Meist aus Trägheit tun wir das aber nicht konsequent. mehr

Agenda 8/15

Lassen Sie uns kurz gemeinsam an einen Badeausflug denken – an all unsere Empfindungen, als wir das letzte Mal mit dem gesamten Körper unter Wasser getaucht sind. mehr

Agenda 7/15

Amazon eröffnete vergangene Woche seine erste Filiale als "Pick Up Point" auf dem Campus der Purdue University in Indiana, USA. mehr

Agenda 7/15

Tracking Devices und Gadgets finden immer mehr Anwender und erobern neue, vielfältige Verwendungskontexte für sich. Auf der ISPO in München, die gestern zu Ende ging, wurde den Digital Devices sogar eine eigene Messehalle gewidmet. mehr

Agenda 7/15

Erfolgreiche Geschäftsmodelle, wie das von airbnb, werden von regionalen Startups gerne kopiert, im besseren Fall werden sie sogar kreativ um- und weitergedacht. mehr

Agenda 6/15

Das Angebot an nachhaltiger Mode wächst. Viele Eco- und Fair-Trade-Labels haben sich inzwischen einen Namen gemacht und freuen sich über steigende Absatzzahlen. mehr

Agenda 6/15

Messenger wie WhatsApp, Snapchat und Co. gehören seit der flächendeckenden Verbreitung von Smartphones zu unserem alltäglichen Kommunikationsinventar. mehr

Agenda 6/15

So oder so ähnlich lautete wohl die Frage, die das Management des japanischen Videospieleherstellers Nintendo im Kontext der Ausgestaltung des neuen "Creators Program" diskutierte. mehr

Agenda 5/15

Am Ende der Presskonferenz zu Microsoft's neuem "Windows 10" ließ der Konzern noch eine Bombe platzen. mehr

Agenda 5/15

Unser Gehirn besteht aus über 100 Milliarden Nervenzellen – jede einzelne ist mit 10.000 anderen verknüpft, kann mit anderen Nervenzellen interagieren und Informationen austauschen. mehr

Agenda 5/15

Es ist ein Armband. Und es hört auf den Namen "Myo". Myo will uns ermöglichen, unterschiedliche elektronische Geräte mithilfe von Gesten zu steuern. mehr

Agenda 4/15

Davon haben Studenten schon immer geträumt: Anfang letzten Jahres wurde der Schnelllese-App Spritz großen Aufmerksamkeit zu teil. mehr

Agenda 4/15

Das Design als Disziplin und Bestandteil der Unternehmensstrategie hat in den letzten Jahren einen erheblichen Relevanz- und Popularitätsgewinn erfahren. mehr

Agenda 4/15

Wir kennen die Szene aus Science Fiction Filmen: Setzt man die schlausten Köpfe zusammen in einen Raum und lässt sie gemeinsam an einem Problem arbeiten, werden sie zu einer besseren Lösung finden als sie jeder alleine hätte erzeugen können. mehr

Agenda 3/15

Und schon ist sie wieder vorbei: Mit Spannung und Neugier haben wir die diesjährige Consumer Electronics Show #CES2015 in Las Vegas verfolgt. mehr

Agenda 3/15

Bereits letztes Jahr stellte Nike+ seinen Nutzern einen visuellen Jahresrückblick für 2013 zur Verfügung, der damals in Form eines Posters. mehr

Agenda 3/15

Das Problem mit dem Offline-Handel ist bekannt: In den Läden wird geschaut, getestet, angefasst und Beratung eingeholt – online wird gekauft. Showrooming wird dieses Phänomen genannt, oder auch Beratungsklau. mehr

Agenda 2/15

Wer sich gerne modisch kleidet, muss Zeit und Geld in den eigenen Kleiderschrank investieren. mehr

Agenda 2/15

In den Nachwehen der Snowden-Enthüllungen gibt sich der CCC mit dem diesjährigen Motto „A New Dawn“ eine neue Leitmaxime: In Zukunft soll konzentrierter am Thema "Internet-Sicherheit" gearbeitet werden. mehr

Agenda 2/15

Von 06. bis 09 Januar ist es wieder so weit: Zum Beginn des neuen Jahres trifft sich die Tech-Industrie in Las Vegas zur Consumer Electronics Show – kurz: CES. mehr

Agenda 51/14

Die digitale Revolution hat längst auch die Sportwelt erfasst. Eine neue Konzeptstudie versucht nun die Digitalisierung des Balletts. mehr

Agenda 51/14

Weihnachten, sagt man, sei die schönste Zeit des Jahres. Ganz im Gegensatz zur Vorweihnachtszeit, wie viele von uns zugeben werden. mehr

Agenda 51/14

Stromsparen ist sinnvoll. Nicht nur, weil es den eigenen Geldbeutel schont. mehr

Agenda 50/14

Deutschlands Konzerne richten ihren Blick zunehmend auf die Startup-Szene. mehr

Agenda 50/14

Wie gelangen wir eigentlich zu den Kaufentscheidungen, die wir treffen? Die Prozesse, die sich dabei in unseren Köpfen abspielen, sind meist hochkomplex und für uns nicht immer transparent. mehr

Agenda 50/14

Es mutet schon fast etwas makaber an, den Namen „Plague“ – englisch für „Pest“ – für eine App zu wählen. mehr

Agenda 49/14

Kürzlich sprachen wir in der Agenda über das Versäumnis deutscher Banken in alternative Paymentlösungen und eine Verbesserung der User Experience zu investieren. mehr

Agenda 49/14

Das Buzzwort „Omnichannel“ beschreibt den Versuch, das Beste aus online und offline Konsumwelt zusammenzubringen. mehr

Agenda 49/14

Vorstände sprechen über Chief-Digital-Officers, lassen digitale Agenden entwickeln und erhoffen sich durch diese, Kundeninteraktionen und Geschäftsprozesse dem „New Normal“ des 21. Jahrhunderts anzupassen. mehr

Agenda 48/14

Di„Predictive User Interface“, „Self Learning Car“, „Smart Seating“ – so heißen die Konzepte für das Auto der Zukunft. mehr

Agenda 48/14

"Ich glotz' TV" war 1978 nicht nur der erste Song auf der Nina Hagen Band LP sondern auch über Jahrzehnte ein geflügeltes Wort für ein allabendliches Ritual der Freizeitgestaltung. mehr

Agenda 48/14

Der Customer Insight ist die derzeit wohl wertvollste Währung im Marketing-Business. mehr

Agenda 47/14

Sieht man sich den Bankensektor an, stößt man immer wieder auf dieselben Forderungen und Herausforderungen, denen sich Banken stellen müssen. mehr

Agenda 47/14

Im Durchschnitt verbringen wir täglich 169 Minuten auf Facebook – zu verschiedensten Zwecken. mehr

Agenda 47/14

Die meisten von uns können sich ein Leben ohne Smartphone nicht mehr vorstellen. mehr

Agenda 46/14

Der Großteil von Menschen hat den eigenen Anspruch, ein gesundes Leben zu führen: Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren. mehr

Agenda 46/14

Als Marke, die sich auf jugendliche Zielgruppen konzentriert hat, steht man vor einem Problem. mehr

Agenda 46/14

Blickt man sich abends in der U-Bahn um, ist zumeist mindestens die Hälfte der Fahrgäste gebannt an den Bildschirm des eigenen Smartphones gefesselt. mehr

Agenda 45/14

Als gäbe es nicht schon genug Angebote im Bereich Fitnesstracking und Wearables. Nach Apple Health und Google Fit bietet ab sofort nun auch Microsoft eine digitale Fitnessplattform an. mehr

Agenda 45/14

Die Meinungen und Ansichten zur Zukunft des Bezahlwesens sind fast ebenso vielfältig wie die Fülle an Lösungen, die gegenwärtig das Licht der Welt erblicken. mehr

Agenda 45/14

Der Besuch in der Hamburger Globetrotter Filiale ist ein Erlebnis: Auf 4.000 qm können sich Outdoor-Fans informieren, inspirieren und beraten lassen. mehr

Agenda 44/14

Vor 10 Jahren hat Google das Email-Postfach revolutioniert. Grund genug für Google, nun erneut eine Revolution anzuzetteln. mehr

Agenda 44/14

In der vergangenen Woche fand am 22. und 23. Oktober die "Research & Results 2014" in München statt und auch dieses Jahr waren wir dabei. mehr

Agenda 44/14

Dieter Rams gilt als einer der bedeutendsten Industriedesigner des letzten Jahrhunderts. Das zehnte der von ihm formulierten Design-Gesetze lautet: "Good design is as little design as possible". mehr

Agenda 43/14

Pinterest ist noch nicht einmal 5 Jahre alt, spielt aber in den USA mit fast 40 Millionen Nutzern schon in der Liga der ganz Großen mit. mehr

Agenda 43/14

Eine alte Weisheit der Netzkultur besagt: „Das Internet vergisst nichts!“ Das stimmt. mehr

Agenda 43/14

Wie im letzten Jahr wird uns auch dieser Winter Nässe, Wind und kalte Temperaturen bringen. Und wie im letzten Jahr wird das kalte Wetter von Grippe und Erkältungen begleitet werden. mehr

Agenda 42/14

Hört man das Wort „Wearables“, denkt man spontan an Smartwatches, Fitnesstracker oder Google Glasses. mehr

Agenda 42/14

Bisher waren trinkbare Mahlzeiten vor allem bei Diät- und Sport-Wütigen beliebt. mehr

Agenda 42/14

Das neue Projekt des Netz-Vordenkers Sascha Lobo und Unternehmergestalt Christoph Kappes heißt „Sobooks“ und setzt sich selbst hehre Ziele. mehr

Agenda 41/14

Wie lebt man bewusst und gut ohne unnötig Ressourcen zu vergeuden? Diese Frage steht im Zentrum der Shareconomy-Bewegung. mehr

Agenda 41/14

Die Anmeldung bei Facebook entspricht einem einfachen Tauschgeschäft. Der Deal: Community-Services gegen Daten! mehr

Agenda 41/14

Betritt man einen der neuen „MercedesMe“ Flagship Stores kommt man ins Staunen. mehr

Agenda 40/14

Plattformen wie Kickstarter oder Quirky, geben jedem die Chance, eigene Produkt- und Serviceideen zu realisieren. Jeder kann heute ein kleiner Unternehmer werden. mehr

Agenda 40/14

iPhone-Besitzer haben es vielleicht schon bemerkt – Apples Podcast-App ist nach dem letzten System-Update zum unlöschbaren Bestandteil des iOS App-Katalogs avanciert. mehr

Agenda 40/14

Man sitzt mit seinem Notebook im Zug, browst im Internet und plötzlich reißt die Verbindung ab. Viele von uns kennen das Gefühl sicherlich. mehr

Agenda 39/14

Mit 40 Millionen aktiven Nutzern pro Monat ist die totale Reichweite von Pinterest im Vergleich mit Social Media Riesen wie Facebook, Google+ und Twitter eher gering. mehr

Agenda 39/14

Was ist Kausalität? Schlägt man den Begriff bei Wikipedia nach, wird sie als der „naturgesetzliche, reproduzierbare Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung“ beschrieben. mehr

Agenda 39/14

Wie kaufen wir? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein jüngst erschienene Studie des Forschungszentrums für Handelsmanagement in Sankt Gallen. mehr

Agenda 38/14

Im „War of Talents“ rüsten sich nun auch HR-Abteilungen mit Big Data Analysen zur Stärkung der Employer-Brand. mehr

Agenda 38/14

Es gibt unterschiedliche Arten und Weisen, mit Trends umzugehen. Eine Möglichkeit besteht darin, die Motivstrukturen hinter den Consumer Needs stärker zu verstehen. mehr

Agenda 38/14

Wahrscheinlich hat es jeder schon einmal erlebt. Der Monat ist vorbei und ein Blick auf die Waage verrät, was man eigentlich eh schon wusste. mehr

Agenda 37/14

Der Gedanke, dass soziale Medien Aufschluss über soziale Phänomene geben, klingt plausibel. mehr

Agenda 37/14

In Berlin dreht sich in diesen Tagen alles um Consumer Electronics. Es ist wieder IFA und diese nutzen viele Hersteller, um ihre neuesten Smartwatch Entwicklungen vorzustellen. mehr

Agenda 37/14

Der dänische Spielzeughersteller „Lego“ zeigt, dass es sich lohnt, das Engagement seiner Fans im Internet zu beobachten und zu verstehen. mehr

Agenda 36/14

Computer wollen dem Menschen das Leben leichter machen. Doch oft werden alt hergebrachte analoge Tätigkeiten durch neue digitale Prozesse ersetzt ohne tatsächlichen Zeitgewinn zu bringen. mehr

Agenda 36/14

Die Zukunft gehört dem bargeldlosen Zahlungsverkehr – da sind sich Experten einig. Nur wie wird der Geldbeutel von morgen aussehen? mehr

Agenda 36/14

Wenn wir eine Wohnung über "Airbnb" buchen, steht nicht selten der Wunsch dahinter, mit neuen Menschen und Kulturen in Kontakt zu kommen und deshalb künstliche Biotope wie Hotels zu meiden. mehr

Agenda 35/14

TV oder Internet? – Bei der Frage, welches Medium den Titel "Leitmedium" für den Konsum von Bewegtbild für sich beanspruchen darf, gehen die Meinungen auseinander. mehr

Agenda 35/14

Das als Limousinen- und Taxiservice bekannt gewordene Unternehmen „Uber“ plant sein Geschäftsfeld auf den Bereich Transport- und Logistik auszuweiten. mehr

Agenda 35/14

Begegnet uns ein Song, der uns gefällt, öffnen wir Shazam oder Soundhound, um den Titel und den dahinter stehenden Künstler zu identifizieren. mehr

Agenda 34/14

Erfolgreiche Start-Ups tun vor allem eines: Sie wachsen. mehr

Agenda 34/14

Kürzlich überraschte der Spiele- und Konsolenhersteller „Nintendo“ mit der Ankündigung, das Game „Pokémon Trading Card Game Online“ für Apple's iPad zu veröffentlichen. mehr

Agenda 34/14

Unter „Customizing“ versteht man gemeinhin die Anpassung eines Produktes an individuelle Kundenwünsche. mehr

Agenda 33/14

In den USA treten 80% der Kunden im Schnitt bis zu zweimal pro Tag mit ihrer Bank in Kontakt, um digitale Transaktionen durchzuführen - zunehmend über mobile Devices. mehr

Agenda 33/14

Wer früher einen Film oder eine Serie noch einmal sehen wollte, hat sie aufgenommen. Zunächst über den Videorekorder, später digital auf Festplatte gespeichert. mehr

Agenda 33/14

Es ist eine alte Weisheit, die sich augenscheinlich immer noch einen hohen Wahrheitsgehalt in sich trägt: Männer shoppen nicht gerne. mehr

Agenda 32/14

Dass Lustkäufe und Preisbewusstsein nicht zwangsläufig im Konflikt zueinander stehen müssen, demonstriert eine neue App aus den Niederlanden. mehr

Agenda 32/14

Mit dem schleichenden Verschwinden der Ökomarke "Terra" beschäftigt sich diese Woche ein Artikel im Handelsblatt Online. mehr

Agenda 32/14

Der digitale Wandel verändert den Handel. Wie entsprechende Reaktionen von Handelsseite aussehen müssen oder können, erklärt Devin Wenig, President of eBay Marketplaces in einem Interview auf McKinsey.com. mehr

Agenda 31/14

Mit der Frage, wie Fachverlage angesichts des wachsenden Angebots frei verfügbarer Online-Inhalte weiterhin Mehrwerte schaffen und für sich claimen können, befasst sich diese Woche ein interessanter Artikel auf pubiz.de. mehr

Agenda 31/14

Der Social-News-Aggregator Reddit ist eine Plattform, auf der Verwender einander Inhalte in Form von Links oder Text öffentlich zur Verfügung stellen. mehr