Agenda 29/13

Am 15.07.2013 von Haruki

Google startet Databoard für Research Insights

Auf Google Think Insights werden Studien und Whitepaper veröffentlicht – wie zum Beispiel zur Nutzung von Mobiltelefonen im physischen Retail. Mit dem Databoard wird die Aufbereitung und Verbreitung der Studienerkenntnisse noch einfacher: Infografiken aus unterschiedlichen Studien lassen sich zu individuellen Databoards zusammenstellen, die dann über Social Networks oder Email verbreitet werden können. Momentan steht der Dienst nur für Studien aus dem US-Raum zur Verfügung. Sollte Google sein Angebot in Richtung Europa und Deutschland ausbauen, wird der Dienst mit etablierten Studienanbietern wie Statista in Konkurrenz treten.

Artikel kommentieren

Ähnliche Beiträge