Agenda 26/13

Am 24.06.2013 von Haruki

Quantified Self: Aktivitätstracker und ein konzentrationsförderndes Stirnband

Wir beschäftigen uns derzeit intensiv mit dem Thema „Quantified Self” und neuen Produkten in diesem Bereich. Eine interessante Ausprägung dieses Phänomens ist derzeit der Aktivitätstracker „Pulse“ von Withings, der viele Funktionen mit ansprechendem Design in einem kleinen, leichten Clip vereint, der unterschiedlich getragen werden kann. Gemessen werden: Schritte, Kalorienverbrauch, Höhenprofil und zurückgelegte Entfernungen, der Schlafzyklus mittels Armband sowie der Puls am Finger. Alles nicht neu, aber als Kombination bereits bestehender Technologien ein konsequenter nächster Schritt.

Außerdem spannend: Ein Stirnband, das Gehirnströme misst, um das Konzentrationslevel in Bezug auf unterschiedliche Aktivitäten zu ermitteln, so dass für den Anwender beispielsweise transparent wird, bei welcher Musik er sich am besten konzentrieren kann.

Artikel kommentieren

Ähnliche Beiträge